Klang Meditation

Delta-Design 2013 © G. J. Ranosz - www.delta-design.at

Töne und Klänge durchdringen jedes Atom unseres Körpers und berühren die Seele, lassen den Geist zur Ruhe kommen und entfalten eine entspannende Wohlfühlwirkung. Fließende Melodien erzeugen eine ruhige Klanglandschaft voller Frieden, Geborgenheit und Harmonie. Ohne dass der Verstand bemüht werden muss, kommen wir in Einklang mit uns selbst.



Die friedvolle Reise in das Reich tiefer Entspannung und innerer Stille hat nachweislich positiven Einfluss auf Atem und Herzfrequenz, Blutdruck und Gehirntätigkeit. Disharmonien werden aufgelöst und der Körper wird rein physisch mit der universellen, heilenden Ordnung in Resonanz gebracht. So kann es geschehen, dass plötzlich neue Ideen auftreten, sich Lösungen von Problemen ergeben, es können aber auch alte Muster und Verletzungen betrachtet und aufgelöst werden.


Entspanne, genieße und tauche ein in faszinierende Klangwelten von tibetischen Glocken und Zimbeln, nordamerikanischen Indianerflöten und Schamanentrommel, indischen Klangspielen, afrikanischer Sansula und Kutu-Wapa, chinesischem Feng-Gong, japanischem Koto-Monochord, persischen Schellen, moderner Hapi-Drum und natürlich – der menschlichen Stimme.




„Töne verwandeln sich in Energie – ein Ineinandergreifen von Schwingungen, die mich aufnehmen und forttragen, sodass ich selber zur Schwingung werde…“





PDF Download:


<< Zurück

Klangmeditation1.pdf